« Home

Häufig gestellte Fragen

An dieser Stelle möchte ich einige Fragen beantworten, welche mir ab und zu per Email gestellt werden. Sollte deine Frage nicht dabei sein, kannst du mich gerne persönlich kontaktieren.

  1. Wieviel kostet der Service von Dubistmeinfreund.de?
  2. Was passiert mit den eingegebenen Daten (Email, Name)?
  3. Das Hochladen eines eigenen Bildes klappt nicht. Was mache ich falsch?
  4. Wenn ich auf 'Vorschau' klicke, erscheint die Fehlermeldung 'Eingabefehler'. Was bedeutet das?
  5. Warum muss ich eine bestimmte Zeit warten, um eine zweite Grußkarte an den gleichen Empfänger zu schicken?

Hier sind die Antworten:

  1. Wieviel kostet der Service von Dubistmeinfreund.de?
    Garnichts. Dubistmeinfreund.de ermöglicht das Versenden von kostenlosen Grußkarten. Es fallen weder Kosten für den Sender einer Grußkarte, noch für den Empfänger an.
  2. Was passiert mit den eingegebenen Daten (Email, Name)?
    Die Daten dienen ausschliesslich der Funktionalität des Grußkarten-Services. Ich versichere ihnen ausdrücklich, dass Ihre Daten NICHT an Dritte weitergegeben werden. Auch verwende ich die Daten nicht, um Newsletter oder Marketingmails zu verschicken (Es sei denn, sie tragen sich in den Newsletter ein).
  3. Das Hochladen eines eigenen Bildes klappt nicht. Was mache ich falsch?
    Zur Zeit wird nur das Versenden von JPG, und GIF-Dateien unterstützt. Die hochzuladende Bilder dürfen nicht größer als 200KB sein.
  4. Wenn ich auf 'Vorschau' klicke, erscheint die Fehlermeldung 'Eingabefehler'. Was bedeutet das?
    Die eingegebenen Daten werden auf Gültigkeit gepüft. So besteht zum Beispiel eine Email-Adresse immer aus 'irgendwas@domain.tld'. Sollte dieses Muster nicht stimmen, oder sollten ungültige Zeichen in den Namnesfeldern gefunden werden, so erscheint diese Fehlermeldung. Achso, an alle kleinen Scriptkids: die Eingabe von Scriptcode ist selbstverständlich sinnlos ;)
  5. Warum muss ich eine bestimmte Zeit warten, um eine zweite Grußkarte an den gleichen Empfänger zu schicken?
    Theoretisch könnte man durch permanentes Reloaden der Seite den Empfänger der jeweiligen Grußkarte 'zuspammen'. Um dies zu unterbinden, habe ich eine 'Resend-Sperre' eingebaut. Sie steht zur Zeit auf 2 Minuten. Sie müssen also mindestens 2 Minuten warten, um erneut eine Grußkarte an einen Empfänger zu schicken, an den sie innerhalb der letzten 2 Minuten bereits eine Karte geschickt haben.

Sollten ihre Fragen nicht oder nicht zufriedenstellend beantwortet wurden sein, so können sie mich jederzeit persönlich kontaktieren. Sind alle Fragen geklärt, geht es hier weiter: kostenlose Grußkarten.

Impressum/Disclaimer | AGB | FAQ